Aktuell

Baden-Württembergische Meisterschaften U20 und U18 in Langensteinbach am 10./11.07.21

Bei den Baden-Württemberg-Meisterschaften in Langensteinbach vertrat Nicola Puggé als einzige Athletin die TG Nürtingen. Sie hatte sich in vier Disziplinen qualifiziert und nutzte die Gelegenheit zu mehr Wettkampfpraxis in Vorbereitung auf den kommenden Siebenkampf auch in allen vier Disziplinen. Über 100 m Hürden kam Nicola nicht richtig in den Lauf und erzielte eine Zeit von 16,31 s und verpasste als siebte dennoch den Einzug ins Finale der besten sechs nur um einen Platz. Im Weitsprung ... [weiterlesen]

Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen am 24./25.07.2021:

In Pliezhausen fanden am 24./25.07.2021 die Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven statt. Nicola Puggé, die eigentlich noch der Jugendklasse angehört, startete eine Klasse höher. Am Samstag ging es für sie mit dem 100m Hürdenlauf los. Nach einem verhaltenem Start kämpfte sich Nicola in den Lauf hinein und konnte am Ende ihren Lauf in 15,88s. gewinnen. Das war ein guter Start für sie, da Nicola noch nie schneller in einem Siebenkampf über diese Strecke war. Als zweit... [weiterlesen]

Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive und Württembergische Meisterschaften U16 in Ulm am 17./18.07.

Am vergangenen Wochenende fanden in Ulm die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Aktiven und die Württembergische Meisterschaft U16 statt. Mit 3 Teilnehmerinnen war die TG Nürtingen am Start. Emily Junginger und Laura Klaß hatten sich über 800 m in ihren jeweiligen Altersklassen W15 und W14 (U16) qualifiziert. Für beide war es die erste Meisterschaft auf dieser Ebene. Man merkte ihnen etwas die Nervosität und das Ungewisse an. Auf dieser Ebene muss man bereits einige Zeit vo... [weiterlesen]

Saisonauftakt Abendsportfest in Riederich am 30.06.21:

Zum ersten Wettkampf der Saison nach der Corona-Auszeit für alle Amateursportler traten vier Athleten der TG Nürtingen an. Für die meisten war es der erste Wettkampf seit langer Zeit und für eine Athletin sogar der erste Wettkampf in der Leichtathletik. So konnte die W15 Athletin Emily Junginger, die bei der älteren U18 antrat, gleich in ihrem ersten Wettkampf über 800 m in einer Zeit von 2:34,60 die Qualifikationsnorm für die württembergischen U16 Meisterschaften zu unterbieten. Das g... [weiterlesen]

Offene Vereinsmeisterschaften Schwäbisch Gmünd am 03.07.21

Wenige Tage nach dem Saisonauftakt für einige Athleten in Riederich nutzten weitere AthletInnen der TG Nürtingen die Gelegenheit zum Wettkampf. Florian Beyer ging bei der U16 gleich in drei Disziplinen an den Start: Im Weitsprung kam er auf eine Weite von 4,44 m. Nach der langen Wettkampfpause war dies ein guter Einstand. Im seinem ersten 100 m Lauf erreichte er 13,83 s und im abschließenden 800 m Lauf konnte auch er , wie wenige Tage zuvor die U16 Athletinnen die Qualifikationsnorm für d... [weiterlesen]

KREIS-MEHRKAMPFMEISTERSCHAFTEN IN NEUHAUSEN

Eine Woche nach den Einzelmeisterschaften fanden die Kreis-Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen U12 und U14 in Neuhausen statt. Bei den Mädchen der W11 waren mit Emilia Gally, Amelie Klaß, Charlotte Beck, Julie Federle, Elisa Federle und Charlotte Beck sechs Mädchen am Start, sodass wir hier zwei starke Mannschaften stellen konnten. Die besten Einzelplatzierungen im Dreikampf, unter 21 Starterinnen, erreichten Julie auf Platz 4 (1111 Punkte) und Charlotte Beck auf Platz 6 (1106 Punkt... [weiterlesen]

Zwei Kreismeistertitel und viele sehr gute Platzierungen

Die lange Corona-Zwangspause war kaum vorbei, da ging es für die Leichtathleten der U12 bis U16 bereits bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Weilheim/Teck um die ersten Medaillen. Besonders bei der U12 herrschte großes Interesse an der Veranstaltung, sodass 4 Mädchen und 3 Jungs an den Start gingen. Den Anfang machten die Mädchen, bereits morgens um 10 Uhr, mit dem Weitsprung. Hier schaffte es Charlotte Kurz in den Endkampf der besten acht Springerinnen und beendete diesen mit sehr guten... [weiterlesen]

Trainingsbetrieb wird wieder aufgenommen

Es ist endlich so weit. Nach einer langen Phase der Aussetzung des Trainingsbetriebes dürfen auch wir nach der vorsichtigen Öffnung des Landes Baden-Württemberg einen Neubeginn wagen. Aufgrund der hoffentlich langfristig guten Entwicklung nehmen wir den Trainingsbetrieb in allen Klassen ab Montag 14. Juni unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln wieder auf. Da aufgrund der Gruppenanzahl und Gruppengrößen noch mit Einschränkungen zu rechnen ist, bitten wir alle Teilneh... [weiterlesen]

Vorläufig kein Trainingsbetrieb bei den Leichtathleten

Aufgrund der noch andauernd hohen Inzidenzzahlen und den Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Nürtingen können aktuell noch keine Trainingsangebote für die verschiedenen Altersgruppen angeboten werden. Sobald wieder Lockerungen möglich sind werden wir wieder unter Einhaltung der einschlägigen Hygienemaßnahmen Training anbieten. Wir werden sie darüber auf unserer Homepage informieren. [zum Artikel]